• größere Schriftart
  • kleinere Schriftart
  • Seite drucken

07.11.2016 IUTA-Fortbildung - Sicherer Umgang mit Zytostatika

IUTA_15__klein_.gif

Am 07. November 2016 führt das Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. (IUTA) die eintägige Fortbildungsveranstaltung Sicherer Umgang mit Zytostatika – Vermeidung und Verminderung möglicher Kontaminationen durch.

Themenschwerpunkt dieser Veranstaltung ist die Gewährleistung des Personenschutzes beim Umgang mit Zytostatika und anderen arbeitsschutzrelevanten Arzneimitteln. Dazu werden neuste Forschungsergebnisse, aktuelle Schwerpunkte der Fachdiskussion, sowie praktische Empfehlungen zum Erkennen, Vermeiden und Beseitigen von Kontaminationen präsentiert. Ergänzt wird das Seminar durch eine praktische Übung

Zielgruppe dieser Fortbildungsveranstaltung sind vorwiegend Apotheker, PTAs, MTAs, Ärzte und zubereitende Pflegefachkräfte, aber auch Laborplaner, Sicherheitsfachkräfte, Firmen- und Behördenvertreter.

Das detaillierte Programm können Sie dem Flyer entnehmen. Die Anmeldung ist online, per E-Mail an training@pharma-monitor.de oder FAX (02065 418 211) möglich.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen per E-Mail unter training@pharma-monitor.de oder telefonisch unter 02065 418 159 (Frau Dr. Kiffmeyer) gerne zur Verfügung.

Dateien:

IUTA Flyer Sicherer Umgang mit Zytostatika (PDF 412 kb)